Mitmachen/Spenden

Mitarbeit im Arbeitskreis

Du findest die Arbeit von Action Five interessant, unsere Grundsätze sinnvoll und unsere Projekte unterstützenswert? Dann bist Du herzlich eingeladen, dich mit uns zu engagieren!

Das kannst du entweder durch die finanzielle Unterstützung unserer Projekte und/oder durch die aktive Mitarbeit im Arbeitskreis tun. Auch kleine Beträge sind bereits eine große Hilfe!

Wir freuen uns jederzeit über neue Unterstützung und bedanken uns auch im Namen unserer Projektpartner!

Möchtest Du noch mehr wissen?

Dann schreib eine Mail (kontakt@actionfive-freiburg.de) oder komm einfach zu einem unserer Treffen und lerne uns und unsere Arbeit kennen. Besucher – auch wenn sie nicht gleich dauerhaft bleiben und mitarbeiten wollen – sowie Fragen aller Art sind jederzeit willkommen!

Spendenkonto für finanzielle Unterstützung:

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Action Five e.V.

GLS Gemeinschaftsbank eG, Frankfurt
BLZ : 430 609 67
Kto. : 802 095 32 00
IBAN: DE93 4306 0967 8020 9532 00
BIC: GENODEM1GLS

(Spenden sind steuerlich absetzbar)

Projektgebundene Spenden via Betterplace

Argentinien – Cooperadora Charles Foucault https://www.betterplace.org/p13466

Tansania – Kagondo Youth Groups                            https://www.betterplace.org/p43451

Burkina Faso – Atelier Silmande                               https://www.betterplace.org/p43452

Togo – GRAPHE                                                                   https://www.betterplace.org/p43456

Tansania – Lothar Health Center                                            https://www.betterplace.org/p43874

Freiwilligendienst, Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr

In unseren Projekten

Action Five hat kein organisiertes Freiwilligen-Programm, wir können aber Kontakt zu Organisationen in unseren Projektgebieten – im Moment sind das Tansania, Malawi, Togo und Argentinien – herstellen (Schulen, Krankenhäuser, etc.). Besonders ausgebildete Frauen und Männer (oder solche, die sich gerade in der Ausbildung befinden, z. B. angehende Lehrer oder Mediziner) sind dort gefragt. Wir sind ein kleiner Verein und legen viel Wert auf persönlichen Kontakt – dementsprechend sind auch die Kontakte, die wir vermitteln können eher kleine Dorfkrankenhäuser oder -Schulen als zum Beispiel Unikliniken. Voraussetzung für Interessierte ist in jedem Fall große Selbständigkeit in der Vorbereitung und vor Ort, sowie Motivation, Flexibilität und Eigeninitiative.

Was wir dabei leisten können:

Was wir nicht leisten können:

Interessierte an einem Freiwilligeneinsatz in Bangladesh seien auf Shanti e.V. verwiesen.

Andere Organisationen – Links